Kunde:
Verlag Freies Geistesleben und Urachhaus GmbH

Kategorie:
E-Commerce

Datum:
Februar 2018

geistesleben.de
 
Technik/CMS:
OXID EE

Features:
Responsives Design,
Supershop,
Multishops,
XML-EDI Anbindung Verlagsauslieferung,
Schnittstelle externer Newsletter Dienstleister,
Backendprogrammierung,
News,
Autoren,
Partnerbuchhandlungen,
Templateentwicklung,
Diverse Modulentwicklungen
 

Verlage Freies Geistesleben und Urachhaus
Relaunch der Onlineshops der Verlage Freies Geistesleben und Urachhaus.


Der Verlag Freies Geistesleben, welcher am 19. März 2017 sein 70jähriges Jubiläum feierte ist mit seinen derzeit rund 1100 lieferbaren Büchern und eBooks einer der führenden Verlage für Anthroposophie und Waldorfpädagogik. Neben Titeln für die pädagogische Praxis in Kindergarten, Schule und Elternhaus, die unter dem Motto Kinder wahr nehmen zentrale Aspekte der Waldorfpädagogik in den Mittelpunkt stellen, umfasst das umfangreiche Programm Ratgeber, Sach- und Fachbücher im Segment Wissenschaft und Lebenskunst, gibt mit seinen Kreativ- und Kochbüchern eine Vielzahl an Ideen für ein kreatives Leben und bietet Kindern und Jugendlichen treue Freunde auf ihrem Weg ins Lesen: Bücher, die mitwachsen.

Der Verlag Urachhaus wurde am 23. Januar 1925 zunächst unter dem Namen Verlag der Christengemeinschaft gegründet. Mitte der Neunziger Jahre schloss sich der Verlag Urachhaus mit dem Verlag Freies Geistesleben zu einer GmbH zusammen. Die Programme beider Verlage blieben davon unberührt und bis heute eigenständig nebeneinander bestehen. Neben der konsequenten Fortsetzung der über die Jahre geprägten Programmstruktur konnte in jüngster Vergangenheit insbesondere im Bereich Belletristik das Verlagsprofil erfolgreich erweitert werden. Heute umfasst das Programm die Segmente Lesen, was die Welt erzählt (Kinder- und Jugendbücher), Für die Glücksmomente des Leben (Literatur, Geschenkbücher und Biografien), Kompetenz in Sinnfragen (Ratgeber für Zeit- und Lebensfragen, Medizin und Pädagogik) und Horizonte erweitern (Religiöse Erneuerung und Kulturgeschichte). Zu den Bestsellern des Verlags zählen u.a. die Kindersprechstunde, die Romane von Christian Signol und Tove Jansson sowie die Bilder- und illustrierten Hausbücher von Daniela Drescher.

 

Mit dem Relaunche der Verlagsseiten wurde insbesondere eine moderne und übersichtlich strukturierte Darstellung der Programe beider Verlage auf jeweils eigenständigen Verlagsseiten angestrebt. Eine responsive Darstellung auf allen Geräten war genauso Vorgabe wie ein einheitliches und dennoch unterscheidbares Design der beiden Shops. Gelungen ist dies mit einem jeweils beide Verlagsangebote umfassenden Kategorienmenü sowie einer verlagsübergreifenden, einfach zu handhabender Suche der Artikel. Neben der initialen Beratung und der Gesamtleitung des Projekts hat Dalley IT folgende Leistungen erbracht:

  • Programmieren der Shopadministration zur Verwaltung von Autoren, Partnerbuchhandlungen, eigener News, Buchartikeln, Autorenrollen, Zeitschriften
  • Programmieren einer bidirektionalen Schnittstelle zur Verlagsauslieferung (EDI-XML)
  • Programmieren einer Schnittstelle zu externem Newsletterservice
  • Templateerstellung
  • Datenmigration aller Artikel, Autoren und Kundeninformationen aus den vor dem Relaunch vorhandenen Shops
  • Initialadministration eines Supershops und zweier Multishops.

 

Dalley IT betreut die Verlage über alle Projektphasen hinaus. Von der Beratung, der Implementierung, dem Rollout und auch dem Betrieb der Shoplösungen. Wir freuen uns sehr über das gelungene Ergebnis und die durchweg positiven Feedbacks. Herzlichen Dank an alle Projketpartner.


Zitat eines Kunden der Verlage:
Kompliment - der Auftritt der Verlage sieht gut aus und spricht mich an!
Klar, strukturiert und weltoffen - wer einmal auf den Seiten war kehrt gerne wieder zurück.